< Geh zurück

Marble Arch

Marble Arch
  • West End Loop

Marble Arch ist ein Bogen aus weißem Carrara-Marmor in der Nähe vom Speaker's Corner am Hyde Park, er bildet das westliche Ende der Oxford Street in London. Er wurde 1851 in The Mall als Eingang zum neuen Buckingham Palace gebaut, aber schon im selben Jahr an seinem jetzigen Ort aufgestellt. Die Skulpturen aus weißem Marmor stellen England, Schottland und Irland dar. Heute ist Marble Arch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, an dem stets viel Fußgänger- und Autoverkehr herrscht, den hier treffen Hyde Park, Oxford Street und Park Lane aufeinander.